Weihnachtsmarkt 9.12.2017

wm17

In diesem Jahr findet der Weihnachtsmarkt wegen der Baumaßnahmen um das Schloss wieder in der Schlossgasse statt.

Liebe Besucher,

die Geschäfte und 37 Verkaufsstände, davon 30 Holzbuden von Vereinen und Händlern, halten ein reichhaltiges Angebot an Waren, Speisen und Getränken für Sie bereit.

Türkische Speisen, Waffeln, Bratwurst, Fleischkäseweck, Frikadellen, Kartoffelpuffer, Schaschlik,  Flammkuchen, Hüttencurrywurst, Hausmacher Bratwurst, Thüringer Bratwurst, Burgunder Spezialitäten, Burgunterbraten, Käse, Pastete, Bayerisches, Erbsensuppe mit Wurst, Kuchen, Pizzawaffeln, Glühwein, Apfelglühwein, Kirschglühwein, Jagertee, Winterapfel, Kinder-Punsch, Bier, Wein, Heißer Hugo, Kaffee, Bayerisches Bier…

Weihnachtliche Geschenke aus Holz , Kappen-Schals, Seife, Schmuck, selbst Gebasteltes, Näharbeiten und allerlei weitere weihnachtliche Geschenke…

Einzelne Geschäfte sind am Nachmittag geöffnet.

Besuchen Sie unseren wunderschönen, weihnachtlich geschmückten und beleuchteten Markt in der Schlossgasse! Wir freuen uns über Ihren Besuch.

 HeiKuve , Werbegemeinschaft, Stadt Lauterecken und alle Teilnehmer

Bildkalender 2018

Kalender 2018

 

Historischer Bildkalender 2018 erhältlich

Nun ist es da, das Werk, das im Titelbild den Lauterecker Untertorplatz kurz nach 1900 zeigt. Auch in diesem Jahr bringt der Verlag Kalender Manufaktur in Verden in bewährter Zusammenarbeit mit der Stadt Lauterecken und dem Ersten Stadtbeigeordneten Günter Lüers einen historischen Bildkalender für das Jahr 2018 heraus. Er enthält bekannte und unbekannte Aufnahmen aus der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts und zeigt neben Gebäuden und Stadtansichten auch Menschen, die hier wirkten. Die meisten der 13 Abbildungen wurden nachweislich in der ehemaligen Lauterecker Firma Carl Keller hergestellt. Sie stammen aus der Privatsammlung Lüers und dem Stadtarchiv Lauterecken. Erhältlich ist der Kalender im Format DIN A3 bei der Buchhandlung Meyer in Lauterecken zum Preis von 18 Euro.  

Kranz zum Volkstrauertag 2017

Volkstrauertag2

 

Der Kranz der Landesregierung von Rheinland-Pfalz wurde am Ehrenmal des Friedhofs in Lauterecken niedergelegt. Im Bild von links nach rechts: Günter Lüers, Hans Lübeck, Pfarrer Dr. Timo Schmidt, Landrat Otto Rubly, Heinrich Schreck, Heinrich Steinhauer und Andreas Müller.

 

Traditioneller Beaujolais-Primeur-Abend

Einladung

beaujolais2017

 

Der erste „neue“ Beaujolais aus dem gleichnamigen französischen Anbaugebiet kommt weltweit am 16.11. auf den Markt. Leider ist er in Deutschland kaum noch zu bekommen und wir werden wohl nach Frankreich fahren müssen, um ihn zu kaufen.

Der Lauterecker Partnerschaftsverein für die Freundschaft mit dem burgundischen Sombernon nimmt bereits seit Jahren diese Gelegenheit wahr, zu einem zwanglosen Treffen an eben diesem Tag einzuladen. Damit sollen einerseits der Verein mehr bekannt gemacht werden und andererseits Gedankenaustausch und Gespräche gefördert werden. Themen gäbe es ausreichend: der Weihnachtsmarkt in Sombernon, der auch von einer Lauterecker Gruppe bestückt wird, der Weihnachtsmarkt in Lauterecken, an dem eine französische Delegation einen Stand betreibt und der nächstes Jahr anstehende, gemeinsame Besuch der Gedenkstätte Verdun/Marne anlässlich des Ende des Ersten Weltkriegs.

Weiterlesen: Traditioneller Beaujolais-Primeur-Abend